Zum Inhalt

Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 44.201.94.72.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
7 Einträge
Panschmid Panschmid aus Purbach am Neusiedlersee schrieb am 26. Dezember 2020 um 19:13:
bitte um Kontaktaufnahme betreff "Neptun 22" Batterieüberwachung....
Administrator-Antwort von: elharter
Einfach ein Email senden, lg
Gunni Gunni aus Bremen schrieb am 14. November 2017 um 12:28:
Tolle Seite. Und Hut ab, was du aus der alten lady zauberst. Ich habe ein sehr ähnliches Projekt mit einer Jaguar 22 (http://jaguar22.derguntmar.de/). Weiter so und immer eine Handbreite...
Administrator-Antwort von: elharter
Danke dir! Werd mir deine Seite auch reinziehen 🙂
Sascha Sascha aus Steinhude schrieb am 23. März 2017 um 15:04:
Moin aus dem hohen Norden, ich habe mir Euren Refit angesehen, und finde es echt super wieviel Mühe Ihr Euch gegeben habt. Ich habe letztes Jahr meine Neptun 22 Miglitsch Bj. 1969 mit der Segelnummer 411 einem kompletten Refit unterzogen. Insofern kann ich nachvollziehen wieviel Arbeit in eurem Schiff steckt. Aber aufgrund der releativ guten Bauweise ist eine Restauration einer Neptun22 in den meisten Fällen eine lohnenswerte Sache. Ich wünsche Euch noch viel Spaß mit Eurem Schiff und eine schöne Zeit. Viele Grüße vom Steinhuder Meer. Sascha
Administrator-Antwort von: elharter
Hey! danke für deinen Eintrag. Grüsse zurück 🙂 Ja, noch sind wir nicht ganz fertig -befinden uns mittendrin. Freut uns sehr das du unseren Blog verfolgst!
maria maria schrieb am 14. Februar 2017 um 20:17:
tja leider hat das mit dem link einfügen nicht geklappt 😉 hier findest du unseren blog: https://alpinesailors.wordpress.com/ heimatrevier ist bei uns der achensee in tirol 🙂 lg
Administrator-Antwort von: elharter
danke 🙂
Maria Maria schrieb am 14. Februar 2017 um 8:08:
Hallo Michael, wo in Österreich seid ihr mit eurer Neptun unterwegs? Alles Gute weiterhin beim Refit und vielleicht hast du ja Zeit dir auf unserem Blog anzuschauen wo wir mit unserer Nepthn 22 unterwegs waren und im sommer wieder sind 🙂 Lg maria
Administrator-Antwort von: elharter
Hey, danke für deinen Eintrag! Ich bin am Neusiedlersee, in Jois 🙂 Schau mir deinen Blog gleich an! Ich liebe Blogs 🙂 lg mike
Wilhelm Koepke Wilhelm Koepke aus Duelmen schrieb am 14. November 2016 um 16:07:
Hallo, danke für die vielen, nützlichen Infos. Die Aussage zum Ankänger ist aber m.E. falsch. Ein 1-Achshänger ist besser als ein Tandem. Tandem ist nur für lebende Tiere angesagt. Liebe Grüsse Wilhelm
Administrator-Antwort von: elharter
Hey, danke für deinen Beitrag. Wieso soll die Aussage denn falsch sein? Ein Tandemhänger bietet mehr Sicherheit, beginnt viel später zu pendeln und tragt viel mehr Gewicht. Außerdem kippt der Tandem weniger schnell und das Boot kann auch bestiegen werde ohne das der Trailer kippt. Ich sehe also keinerlei Vorteil gegenüber einem Einachser. Bitte um Aufklärung. lg Michael
Segelkarle Segelkarle schrieb am 2. Oktober 2016 um 12:06:
Viel Erfolg beim refit. Hole meine alte Dame Jg. 1972 in Kürze. Mal sehen welche Überraschungen auf mich warten.
Administrator-Antwort von: elharter
Und wie gehts dir damit? Schon etwas geschehen?